Schnellsuche:

Fachgebiet, Forderungsart

z.B. Arbeitsrecht, Schadenersatz, Schmerzensgeld:




Unternehmensverkauf


Beteiligung an einer Anwaltskanzlei in Oldenburg

Beteiligung an einer Anwaltskanzlei in Oldenburg
27.09.2012
Gesucht wird ein junger Anwalt/eine junge Anwältin, die zusammen mit einer renommierten Anwaltskanzlei aus Bremen ein zweites Standbein in Oldenburg aufbauen möchte.

Die Beteiligung soll im Rahmen einer Partnerschaft oder GbR erfolgen. Eine Spezialisierung im Familien-, Sozial-, Arbeits- oder Erbrecht wäre wünschenswert, ein Fachanwalt ist aber keine Voraussetzung. Wichtig sind unternehmerischs Denken, die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten und ein souveränes Auftreten.

nexxtChange

zurück




Freunde im Netz:

Hier einige Empfehlungen aus dem WEB für Sie: Die ARAG - Ihr Partner für Recht und Schutz | Büro- und Telefonservice von ebuero - mehrsprachig, bundesweit, individuell ab 39€ | Anwälte kostenlos